header-home.jpg

Johannes Markt

Ökologisch erzeugte Qualitätsprodukte vom Johannes Hof in Schweinspoint

rinder_johannes-hof.jpg

Hausgemachte Wurst- und Fleischspezialitäten von glücklichen Tieren aus artgerechter Haltung und gentechnikfreier Fütterung, legefrische Freilandeier, handwerklich gebackenes Brot sowie saisonales Gemüse frisch vom Feld – wo gibt es das noch? Im Johannes Markt in Schweinspoint! Die Einkaufs- und Marktpassage im Herzen des Marxheimer Ortsteils bietet tagesfrische Qualitätsprodukte vom Johannes Hof, dem sozialen Landwirtschaftsbetrieb der Stiftung Sankt Johannes. Die Geschichte des Johannes Hof geht zurück bis ins Jahr 1860. Schon die Barmherzigen Brüder – die Gründerväter der Stiftung Sankt Johannes – haben einen Bauernhof zur Selbstversorgung betrieben. Das Halten von Nutztieren und der Ackerbau waren lange Jahre die elementare Grundlage der Gemeinschaft. Die Erneuerung und Erweiterung der landwirtschaftlichen Anlagen in Schweinspoint im Jahr 2015 trägt dieser langen Tradition Rechnung. Mit der parallel hierzu verlaufenden Umstellung auf ökologischen Landbau setzt die Stiftung Sankt Johannes den Grundstein für eine nachhaltige und zukunftsweisende Landwirtschaft nach den Kriterien des Naturland-Verbandes.

Auf Bestellung erhalten Sie im Johannes Markt Fleisch vom Weiderind aus Schweinspoint. Die Fleckvieh-, Limousin- und Charolaisrinder grasen das ganze Jahr über auf den Weiden der Stiftung Sankt Johannes, wodurch das Fleisch der Tiere ein besonders gesundes Fettsäuremuster erhält. In der stiftungseigenen Bäckerei und Metzgerei wird noch nach traditioneller Art mit Kompetenz, Leidenschaft und von Hand produziert. Hier können Sie sich der Herkunft der verwendeten Lebensmittel sicher sein.

Öffnungszeiten

Montag, Donnerstag und Freitag: 07:00 bis 18:00 Uhr
Dienstag und Mittwoch: 07:00 bis 13:00 Uhr
Samstag: 07:00 bis 12:00 Uhr

Karte

Info-Adresse

Johannes Markt
Schweinspoint
Diepoldstraße 32
86688 Marxheim
Tel.: 09097 809500
Fax: 09097 809333