05_mai_76.jpg

Echte Schwaben nutzen auch 15 Millionen Jahre altes Baumaterial

Führung 10

buntes-herbstlaub-mit-dem-daniel-alfred-muller.jpg

Tourbeschreibung:
Diese geologische Stadtführung durch Nördlingen startet im Geo-Garten beim RiesKraterMuseum, wo Sie typische Riesgesteine kennen lernen. Auf einer kleinen Runde durch die Altstadt erkunden wir anschließend deren Verwendung als Baumaterial. Besonders der „Schwabenstein“ Suevit spielt dabei eine große Rolle – so entstand die Nördlinger Kirche St. Georg mitsamt ihrem Turm „Daniel“ aus diesem 14,5 Millionen Jahre alten Produkt einer kosmischen Katastrophe. Entdecken Sie außerdem noch weitere geologische Besonderheiten. Eine Tour für Jedermann.

Lapidarium sowie ein Teilstück des Planetenweges können als weitere „Attraktionen“ eingebunden werden.

Sehenswürdigkeiten:
Altstadt von Nördlingen mit Kirchen St. Georg und St. Salvator, Rathaus, Stadtmauer und zahlreichen denkmalgeschützten Gebäuden.

Datum: January 1st, 2016 - December 31st, 2024
  In diesem Zeitraum buchbar!
Dauer: 2 Stunden
Treffpunkt: Nördlingen, RiesKraterMuseum
Infotelefon: 0906 74-140
Teilnehmer: Bis 30 Personen

Preis

70,00 Euro
Gruppenpreis: 70,- €
Karte

Ort

RiesKraterMuseum
Eugene-Shoemaker-Platz 1
86720 Nördlingen
Germany
Tel.: +49 9081 84-710
Fax: +49 9081 84-720

Kontakt

Geopark Ries
Pflegstr. 2
86609 Donauwörth
Germany
Tel.: +49 906 74-6030
Fax: +49 906 74-6040