header-home.jpg

Geopark Ries erleben – Kunst gestalten

geopark-erleben-23.jpg

Die faszinierende Reise durch das Ries-Ereignis am Kraterrand Wemding

für Schüler, Familien und Jugendgruppen

Tourbeschreibung:

Auf den Spuren der Entstehungsgeschichte begeben wir uns an den
Kraterrand und setzen den Meteoriteneinschlag künstlerisch mit einer Drucktechnik oder einem Suevit-Bild im Museums-Atelier um.

Im KunstMuseum Donau-Ries in Wemding erleben Sie eine 600 qm große Geopark-Art-Ausstellung mit geologischen Funden, Infomaterialien sowie Malereien von drei Künstlern, die sich mit dem Meteoriten-einschlag beschäftigt haben. Neben Filmmaterial ist die Ausstellung mit einer Klang-Spiel-Werkstatt konzipiert.

Folgende Highlights sind buchbar:

• Begehung des Rieskraterrandes mit einer Geographin

• Besichtigung geologischer Sehenswürdigkeiten im Ries

• Führung mit der Künstlerin Annette Steinacker-Holst durch die Geo-

park-Art-Ausstellung im KunstMuseum

• Eigene künstlerische Umsetzung des Ries-Ereignisses mit Anleitung
im Museums-Atelier

• Besichtigung der Geopark Infostelle im KunstMuseum Donau-Ries

Ein umfassendes Erlebnis mit Geologie, Malerei und Musik.

Bei schlechtem Wetter kann das gesamte Programm auch im Kunst-Museum stattfinden.

Datum: 01.01.16 - 31.12.19
  In diesem Zeitraum buchbar!
Dauer: 8 Stunden
Infotelefon: 0906 74-140
Teilnehmer: 10 bis 30 Personen
Alter: Kinder von 5 bis 99 Jahren

Preis

8,00 Euro
ca. ab 8,- € pro Person (nach Absprache, zuzüglich Material)
Karte

Ort

KunstMuseum Donau-Ries
Annette Steinacker-Holst
Jahnstraße 1
86650 Wemding
Tel.: 09092 9100484
Tel2.: 0160 4686434
Fax: 09092 8870

Kontakt

Geopark Ries
Pflegstr. 2
86609 Donauwörth
Tel.: 0906 74-140
Fax: 0906 74-248