header-home.jpg

Bergkuppe des Bubenheimer Bergs

Frau sitzt auf einem Stein in Yogapose im Vordergrund ein Felsen
Frau sitzt auf einem Stein in Yogapose im Vordergrund ein Felsen

Auf dem Bubenheimer Berg sind 15 Millionen Jahre alte Gesteinsarten aus dem Riesauswurf (Meteoriteneinschlag) zu finden. Der Rastplatz "Vielsteine" bietet einen prächtigen Rundblick. Der Südhang mit vielen Nuss- und Kirschbäumen ist eine Besonderheit in der Region und lädt zu wunderschönen Wanderungen ein.

Auf der Spitze des Bubenheimer Berges bilden Malm-Massenkalk- und -Dolomitschollen Härtlinge von bis zu mehreren Kubikmetern Größe. Diese Härtlinge sind allochthone Schollen, die bei der Rieskatastrophe aus dem Bereich des Kraters herausgesprengt wurden. Die Malmschollen sind meist intensiv vergrust und z. T. wieder verbacken, so dass sie als Härtlinge aus der Umgebung herauswitterten.

Familie mit Hund gehen spazieren Familie ist im FokusFamilie mit Hund sitzen auf dem Bubenheimer Berg auf einem Felsen. Kinder stehen hinter den ElternBubenheimer Berg - 4
Karte

Objekt-Adresse

Parkplatz am Bubenheimer Berg "Vielstein"
Bubenheim
Hagenauer Weg
91757 Treuchtlingen
Germany
Tel.: +49 9142 96000

Info-Adresse

Kur- und Touristinformation Treuchtlingen
Heinrich-Aurnhammer-Str. 3
91757 Treuchtlingen
Germany
Tel.: +49 9142 9600-60
Fax: +49 9142 9600-66