Geopark-Ries Juni 2022

Ries-Panoramaweg: Etappe 1

Von Harburg nach Wemding

Von historischen Burgen bis zur landwirtschaftlichen Geschichte

Wandern Harburg
Drei Wanderer stehen auf der steinernen Brücke und blicken auf die Wörnitz. Links oben thront über dem Wald die Harburg.

Vom Unteren Burgparkplatz führt der Weg auf idyllischen Wanderwegen hinab in die historische Altstadt zum Marktplatz mit historischem Brunnen. Auf einem Felsen über der Stadt thront hier majestätisch das Schloss Harburg, dessen Geschichte bis in das 11. Jahrhundert zurückreicht. Markante Landschaftsformationen säumen den Verlauf der Wörnitz – das einzige Fließgewässer, welches das Ries entwässert. Über artenreiche Magerrasen geht es zum Mähhorn oberhalb von Huisheim, das einen herrlichen Ausblick über das gesamte Ries erschließt. Am Geotop Kalvarienberg Gosheim eröffnet ein Steinbruch Einblicke in die Geologie des östlichen Kraterrandes. Durch Wälder quert man das Schwalbtal und wandert oberhalb des Wemdinger Steinbruchs entlang. Der Wemdinger Walderlebnispfad lockert den Etappenschluss mit Rätseln und Informationen zum Wald und seinen Bewohnern auf und ist insbesondere für Kinder attraktiv. Die erste Etappe endet an der Touristen-Info mit der nahe gelegenen Geopark-Infostelle Wemding.

 

Die Lage von Harburg – eine ganz besondere:

Hier an der Schnittstelle zwischen Schwäbischer und Fränkischer Alb entwässert als einziges Fließgewässer die gemächlich dahinfließende Wörnitz den Rieskrater. Sie hat hier ein Durchbruchtal geschaffen und ist von markanten Felsformationen des Kraterrandes gesäumt. An dieser besonderen Stelle wurde auf einer Kraterrandscholle die 1150 erstmals erwähnte Stauferburg errichtet.

 

Diese Website nutzt Google Maps. Beim Aktivieren der Google Maps - Karte geben Sie Ihr Einverständnis, dass Inhalte von Google geladen und dadurch Ihre IP-Adresse an Google übertragen wird. Mehr Informationen und eine Möglichkeit zum Ein- und Ausschalten dieser Datenübertragung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie die Goolge Maps – Karte jetzt ansehen möchten, klicken Sie auf Google Maps einblenden.

Wandern in HarburgWanderer in der Wörnitz bei Harburg

Brief Information

Markierungszeichen

Total length: 18 km

Approximate time: 5 hours

gps data

GPX - File

Einstiegsmöglichkeit:

unterer Burgparkplatz
Burgstr. 4
86655 Harburg
Germany

Info-Adresse:

Geopark Ries e. V.
Pflegstr. 2
86609 Donauwörth
Germany
Tel.: +49 906 74-6030
Fax: +49 906 74-6040

Gewinnspiel

Zum Suevit - Gestein des Jahres 2024

Zum Gewinnspiel